Meisterfachbetrieb für umweltgerechte Entsorgung und Recycling

Störstoffliste

Nicht in bereitgestellte Container eingefüllt werden (mit * gekennzeichnet), bzw. zu Mehrkosten führende gefährliche Abfälle (ohne Kennzeichnung) sind nachfolgend beispielhaft aufgeführt:

  • Farben und Lacke *
  • Öle *
  • Leuchtstoffröhren
  • Batterien *
  • Radiatoren *
  • Mineralfaser
  • EPS und XPS (Styropor)
  • Dachbahnen
  • Spraydosen *
  • Fette *
  • Chemikalien *
  • Elektro- und Gefriergeräte
  • Reifen
  • asbesthaltige Materialien *
  • Medikamente *
  • Tierkadaver *
  • explosive, krankheitserregende oder wassergefährdende Materialien *
  • ...
Startseite Kontakt Impressum